Liebe Mannschaftsführer*innen,

die Entscheidung des Verbandes ist gefallen und der Punktspielbetrieb findet in dieser Sommersaison statt; allerdings wird der Beginn noch einmal ein bisschen verschoben:
Der neue Starttermin ist der 13. Juni 2021.

Für den Punktspielbetrieb der Damen, Herren und Altersklassen im TNB gilt: 

  • Es wird mit Auf- und Abstieg gespielt.
  • Es wird Einzel (ohne Test) und Doppel mit Test gespielt. Ausgenommen vom Test sind alle, die laut Verordnung im Alltag ebenfalls ausgenommen sind (genesen oder geimpft) sowie Jugendliche unter 18 Jahre.
  • Die Testpflicht entfällt bei Punktspielen im Bundesland Bremen (inkl. Bremerhaven).  (Anmerkung: sehr wahrscheinlich.) Weitere Infos zum geplanten Spielbetrieb sind nachzulesen unter diesem Link: https://www.tnb-tennis.de/article/Update-zu-den-Punktspielen-im-TNB—Sommer-2021
  • Der Spieltag vom 30.05.2021 wird verlegt auf den bisherigen Ausweichtermin 20.06.2021. Alle anderen, bereits terminierten Spiele bleiben bestehen. Spiele können weiterhin vorgezogen werden.

      Sollte aufgrund einer Inzidenzzahl über 100 oder aufgrund von Verordnungen der Kommunen kein Doppel oder gar nicht gespielt werden dürfen, gibt es verschiedene Szenarien:

      • Das Spiel kann analog zur Verlegung aus Witterungsgründen in beiderseitigem Einvernehmen verlegt werden.
      • Das Heimrecht kann getauscht werden.
      • Wenn nur Einzel erlaubt: Es werden nur die Einzel gespielt und das Punktspiel wird ohne Doppel gewertet.

      Ich gehe davon aus, dass die Verlegung für das erste Wochenende (29./30.05.) vom Verband vorgenommen wird. Sobald weitere Infos und/oder Änderungen eingehen, werde ich Euch zeitnah informieren. Ebenso folgt natürlich noch eine Info zu den üblichen Regularien und auch zur Ausgabe der Punktspielbälle etc.

      Weitere Infos zum „normalen“ Spielbetrieb (neues Hygienekonzept, Voraussetzungen fürs Doppel) findet ihr auf unserer Homepage: www.tennis-brinkum.de

      Viele Grüße
      Runa

      Kategorien: Allgemein